Dienstag, 27. November 2018

Vorfreunde

Noch ein paar Tage und Samu darf das erste Mal bei der Agility VDH Deutschen Meisterschaft antreten. Es kommen ca. 200 Starter aus ganz Deutschland um ihr Bestes zu zeigen.
Samu muss sich mit 55 Startern messen.
Hier findet ihr die Starterliste.


Mittwoch, 24. Oktober 2018

Julianadorp aan Zee,

war diese Herbstferien unser Urlaubsziel. Das Wetter war traumhaft, warm und nur Sonne. Wir sind in kurzer Hose und T-Shirt am Strand gewesen. Es waren sogar einige im Meer baden und das alles mitten im Oktober.
Zwischen Miniatur-Golf, schwimmen und spazieren gehen, habe wir auch die Zeit genutzt, ein paar Bilder von den Hunden zu machen.
Hier einen kleine Auswahl. Weitere Bilder findet ihr in der Bildergalerie.





















Freitag, 19. Oktober 2018

Happy Birthday



Der kleine Mann, der eigentlich der größere ist, feiert seinen 4. Geburtstag.
Wir sind so glücklich, das er bei uns ist. Samu kann man nur Liebhaben ❤
Er bringt uns jeden Tag zum Lachen, kuschelt super gerne und noch so vieles mehr, einfach unbeschreiblich.
Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit dir!


Montag, 1. Oktober 2018

Agilityturnier in Hostedde-Grevel

Wir haben es geschafft.
Die Jagd nach Qualis für die Deutsche Meisterschaft ist beendet. Am Sonntag haben wir den A-Lauf, den Jumping und die Kombi gewonnen.

Montag, 10. September 2018

Bundessiegerprüfung

Der Weg führte nach Fahrenkrug (Bad Segeberg)
Für Samu war es die erste Teilnahme an dieser Meisterschaft. Da wir ja Landesmeister geworden sind, waren wir direkt qualifiziert.

Die Hinfahrt hatte eigentlich gute Vorzeichen:


Am Samstag hatten wir alle den A-Lauf. Der Parcours war sehr schön zu laufen. Zwei etwas große Bögen haben wir uns leider erlaubt. Aber mit einem fehlerfreien Lauf haben wir es noch auf den Platz 10 geschafft.



Die ersten 8 waren direkt für das Finale qualifiziert, somit mussten wir uns noch im Jumping anstrengen um es dort zu schaffen oder spätestens über die Kombi-Wertung.
Am Abend sind wir noch nach Grömitz ans Meer gefahren. Dies war eine gute Ablenkung für mich.

Am Sonntag morgen stand dann die Jumpings auf dem Platz. Leider wurde uns der Slalomeingang zum Verhängnis. Diesen Eingang mit einer Verleitungshürde kann Samu leider noch nicht so gut. Uns fehlt einfach das Training. Aber daran arbeiten wir jetzt.

Trotzdem war es eine tolle Veranstaltung und wir hoffen auf eine erneute Teilnahme im nächsten Jahr.
Jetzt heißt es erstmal, weiter Qualis für die Deutsche Meisterschaft zu sammeln.